Zurück in den Frame!  Zurück  Danke für deine Nachricht!

Polizeibezirk Nieder - Wilcza

Dorf und Gut Nieder-Wilcza liegt, unmittelbar an das Vorige (Polizeibezirk Ober-Wilcza) anstoßend, rechts und links der Rybnik-Gleiwitzer Chassee, 2 Meilen nördlich von Rybnik, auf dem vorbeschriebenen zimlich ebenen und mit einem undurchlassenden Untergrunde versehenen Terrain am linken Uferabhange der Birawka. Es ist zu Ober-Wilcza eingepfarrt und mit dem an Ober-Wilcza stoßenden Theile auch dahin eingeschult. Der Rest geht nach Pilchowitz zur Schule.
     Das früher mit Pilchowitz vereinigte Rittergut hat zwar ein eigenes Hypothekenfolium und ist wegen seines Umfanges (1574 Morgen) landschaftlich als Rittergut recipirt, entbehrt aber der politischen Rechte als Dominium. Indessen fungirt der Besitzer als Dominial-Polizei-Verwalter. Das Dorf (940 Morgen Acker) enthält in 99 Haushaltungen 495 polnisch Sprechende, mit einem Viehstande von 43 Pferden, 155 Stück Rindvieh, 25 Schweinen und 1 Ziege. 86 Thlr. Grund-, 11 Thlr. Haus-, 185 Thlr. Klassen- und 12 Thlr. Gewerbesteuer. Die Ackerbau- und Verkehrsverhältnisse sind ganz dieselben wie bei Ober-Wilcza.

 Quelle: